NIK STONE & ANDY RYTHM - Higher Ground (TB Media/KNM)
DDP Dance Logo
Aktuelle Platzierungen vom 19.07.2024
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert

Chartinfos
Eingestiegen Platz 80 am 22.09.2023
Höchste Platzierung 80
Wochen platziert 1
NIK STONE & ANDY RYTHM "Higher Ground"

Der aufstrebende DJ und Producer, der die elektronische Musikszene erobert. NIK STONE, ein talentierter DJ und Producer, hat seit seiner Jugend eine leidenschaftliche Beziehung zur Musik gepflegt. Mit nur 15 Jahren zog es ihn zum ersten Mal hinter das DJ-Pult, wo er seine ersten Schritte in der DJ Welt unternahm. Schon früh begann er, seine eigenen Mixe und Mashups zu kreieren. Als DJ reißt er seit 2012 durch ganz Europa und legt in den angesagtesten Party- Hotspots auf. Durch seine Erfahrungen als DJ entwickelte er ein intensives Gespür für Club Tracks, was ihn dazu veranlasste, neue Wege zu gehen. Im Jahr 2019 begann er, seine eigene Musik zu produzieren und wagte den Schritt zum Producer. Als DJ und Producer bewegt er sich nun erfolgreich im elektronischen Musikbereich. Im Juli 2022 veröffentlichte er seine Debütsingle "Brush Fire", eine mitreißende Deep-House-Nummer, die über Sony Music / Big Smile Records erschien. Der Track fand großen Anklang bei den Hörern und etablierte NIK STONE als vielversprechenden Newcomer in der Szene. Auch mit seinen darauffolgenden Songs gewann er großen Anklang bei seinen Hörern und baute somit eine größere Reichweite auf. NIK STONE konnte bereits mit großen Künstlern wie Jetason (alias Jorden Grace), Amanda Wilson und Eileen Jaime zusammen arbeiten. NIK STONE hat große Pläne für die Zukunft, denn das ist erst der Anfang seiner Karriere. Der talentierte DJ und Producer arbeitet bereits an aufregenden neuen Projekten, die darauf abzielen, die elektronische Musikszene weiter zu bereichern und sein Publikum zu begeistern. Enjoy NIK STONE!


Der umtriebige DJ Andy Rythm ist bekannt für seine groovigen House und Techno Sets mit denen er bereits auf Ibiza, verschiedensten Festivals und Clubbings, sowie als Resident Dj in nationalen sowie internationalen Clubs bereits überzeugen konnte. Bereits mit 16 spielte er seine ersten Club Gigs und konnte die Menge von sich überzeugen. Nach einigen Jahren als Dj wollte Andy auch selber Musik produzieren und brachte dann 2008 seine erste Single auf den Markt. Nach weiteren Releases und Remixes mit seinen verschiedenen Alter Ego´s wie z.B: das "Lords of House" Projekt konnte er auch durch seine eigenen Produktionen überzeugen. Seit 2013 ist Andy auch der Resident DJ im Bergliebe Club sowie im V-Club Villach. Hier spielte er bereits mit dem Who is Who der internationalen DJ Szene zusammen und schafft es jedes Mal aufs Neue die Menge in seinen Bann zu reißen und seinen eigenen Musikstil mit einem Gefühl fürs Publikum zu kombinieren.