ALEX CHRISTENSEN x THE BERLIN ORCHESTRA x STEREOACT FEAT. ASJA AHATOVIC - Right Beside You (Starwatch/Polydor/Island/Universal/UV)
DDP Dance Logo
Aktuelle Platzierungen vom 14.06.2024
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert

Chartinfos
Eingestiegen Platz 32 am 09.06.2023
Höchste Platzierung 4
Wochen platziert 8
ALEX CHRISTENSEN x THE BERLIN ORCHESTRA x STEREOACT FEAT. ASJA AHATOVIC "Right Beside You"

Orchesterklang trifft auf 90s Dancesound! Am 02.06. erscheint die neue Single „Right Beside You (feat. Asja Ahatovic)“ von Alex Christensen, The Berlin Orchestra und Stereoact und bildet den Auftakt des kommenden Albums „90s Classical Dance- The Icons“.
Alex Christensen ist einer der erfolgreichsten Produzenten Deutschlands. Mit Singles wie „Das Boot“ und „united“ hat er die 90er entschieden mitgeprägt und den Dance- und Technoboom in Schwung gebracht. Mit der Reihe „Classical 90s Dance“ brachte Alex Christensen dann gar Klassik und Dance Music zusammen. Wie gut das funktionierte, bewiesen nicht zuletzt 300.000 verkaufte Alben. Alex Christensen führt die erfolgreiche Reihe fort und setzt mit seinem neuen Album „Classical 90s Dance- The Icons“ dem Ganzen nun die Krone auf.
Die Vorfreude auf sein neues Album steigert der Nummer-1-Produzent mit der Vorab-Single „Right Beside You“, die gemeinsam mit dem erfolgreichen DJ- & Produzentenduo Stereoact entstanden ist. Ihre Hit-Single „Die immer lacht“ (feat. Kerstin Ott) wurde 1.200.000 mal verkauft und erreichte damit den seltenen Diamant Award. Nun holte Alex Christensen sich Stereoact für ein ganz besonderes Projekt ins Boot: Zusammen lassen sie den Klassiker „Right Beside You“ von der amerikanischen Singer-Songwriterin Sophie B Hawkins aus dem Jahr 1994 wieder aufleben. Die Neuinterpretation des Klassikers wird wie gewohnt musikalisch von dem Orchester aufgebaut und bewegt sich in Richtung Dancefloor. Neben dem für Alex Christensen typischen Streichersound, bleibt durch die 90s Dance Elemente der nostalgische 90ties-Sound erhalten.
Im neuen Album zeigen Alex Christensen und seine Gastsänger*innen ihre Dankbarkeit mit tollen Interpretationen bekannter Hits, die nun ganz frisch erklingen und manchmal sogar Generationen verbinden. Mit dabei sind unter anderem tolle Acts mit absoluten 90s-Klassikern, wie Stereoact mit unter anderem „Right Beside You“ oder Harris & Ford mit „Wonderful Days“ für ein hundertprozentiges 90s Feeling.
„Right Beside You (feat. Asja Ahatovic)“ von Alex Christensen, The Berlin Orchestra und Stereoact ist ab dem 02.06. erhältlich.