RICO BERNASCONI x STEPHEN OAKS - U Hypnotized Me (Hooky/Kontor/KNM)
DDP Dance Logo
Aktuelle Platzierungen vom 24.05.2024
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert

Chartinfos
Eingestiegen Platz 97 am 10.02.2023
Höchste Platzierung 7
Wochen platziert 11
RICO BERNASCONI x STEPHEN OAKS "U Hypnotized Me"

Das Thema, welches bei U HYPNOTIZED ME zur Vorlage diente, sollte eigentlich so gut wie jedem Italo Disco Fan bekannt vorkommen. Es handelt sich hierbei um einen der ersten Hits aus diesem Genre überhaupt, aus dem Jahr 1983 von My Mine – Hypnotic Tango. Fast 20 Jahre später, genau genommen im Dezember 2002, bis weit nach dem Frühjahr 2003, katapultiere ein neues DJ-Trio Act mit dem Namen Master Blaster eine völlig neue Version von Hypnotic Tango ebenfalls über viele Wochen in die Top 10 der Deutschen Verkauf & Radio Charts, sowie auch in ganz Europa bis nach Asien hatte das Trio einen Hit gelandet mit ihrer Umsetzung. Der damalige Frontmann und Mastermind um Master Blaster war Rico Bernasconi, damals noch unter Rico Bass als DJ in den Discotheken bekannt.

Aktuell sind wieder fast 20 Jahre vergangen und zum 20 x 20-jährigen Jubiläum, hat es sich Rico nicht nehmen lassen, erneut seine Hände an diesen Klassiker anzulegen. Nur diesmal gemeinsam mit einem guten Freund aus Los Angeles, Stephen Oaks. Zum ersten Mal in der Geschichte von Hypnotic Tango, kommen nun weibliche Strophen on top, welche als U HYPNOTIZED ME wie ein Blitz in jedes Gehör einschlagen und perfekt mit der My Mine Hook eins werden. Als Rico im Spätsommer 2022 den fertigen Mix den Original-Urhebern Mauro Malavasi & Stefano Micheli aus Bella Italia vorspielte, waren sich alle einig, hier ist wieder ein HIT am Start.

Als perfekte Kombination aus Club und Radio, ist es Tom Belmond gelungen, einen Remix beizusteuern, welcher mehr als gelungen ist.