KARDINAL OFFISHALL FEAT. AKON - Dangerous (KonLive/Geffen/Interscope/Universal/UV)
DDP Dance Logo
Aktuelle Platzierungen vom 24.05.2024
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert

Chartinfos
Eingestiegen Platz 80 am 19.06.2008
Höchste Platzierung 42
Wochen platziert 25
Auf die Gefahren sollte an dieser Stelle schon mal hingewiesen werden, bevor am Freitag mit "Dangerous" ein echter Tanzflächenkracher auf Deutschland zurollt. Kardinal Offishall veröffentlicht mit Akon an seiner Seite einen HipHop-Track der Güteklasse "Bewegung garantiert", und der kletterte in den deutschen iTunes-HipHop-Charts bereits bis auf Platz#1!

Der 1976 als Jason Harrow geborene Rapper Kardinal Offishall mit kanadisch/jamaikanischer Herkunft ist zweifelsohne Kanadas HipHop Export Nummer #1. Bereits als 12-jähriger zu Ruhm und Ehre bei Auftritten neben Menschenrechtskämpfer Nelson Mandela gekommen, liest sich die Liste der Menschen mit denen er seitdem musikalisch zusammenarbeitet wie ein Who-is-Who der Black- und Rap Weltstars. Sei es Kanye West, Pharrell Williams, Sean Paul, Rihanna, Jay Z, Busta Rhymes oder Method Man, alle sind begeistert vom 2 Meter Giganten, der auch locker eine Basketball Profi-Karriere hätte anstreben können.

Seit 2006 ist Kardinal Offishall bei Ausnahmekünstler und Produzent Akon und seinem Label Kon Live unter Vertrag. Im Sommer 2008 wird Kardinals viertes und gleichzeitig erstes weltweit erscheinendes Album "Not 4 Sale" veröffentlicht. Ab Freitag gibt es erstmal "Dangerous" im Handel zu kaufen.

Der perfekte Einstieg in Kardinal Offishalls neue Rolle als weltweiter Chartstürmer - USA bereits #7 der Billboard-Charts!