DRENCHILL FEAT. INDIIANA - Freed From Desire (Nitron/Sony)
DDP Dance Logo
Aktuelle Platzierungen vom 24.05.2024
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert

Chartinfos
Eingestiegen Platz 18 am 19.11.2018
Höchste Platzierung 3
Wochen platziert 23
DRENCHILL FEAT. INDIIANA "Freed From Desire"

Mit "Hey Hey“ hat DRENCHILL das erste Mal richtig für Aufmerksamkeit gesorgt.
Nun legt er mit "Freed From Desire“ die nächste Hitsingle nach.
Dank seiner beeindruckenden DJ-Skills wechselte der Portugiese schnell von seinem Schlafzimmer auf die großen Bühnen und rockte bereits große Partys wie die MTV Insomnia Party und Sensation White Portugal.
Als talentierter Pianist bringt er seine musikalische Kreativität in alle seine Remixe und Produktionen ein.
"Freed From Desire“ ist ein Cover des Megahits von Gala, der spätestens durch die EM 2016 wieder jedem im Ohr sein dürfte.
Umso stolzer ist DRENCHILL, dass er als einer der wenigen eine offizielle Freigabe für seine topaktuelle Version des Songs bekommen hat. Die Vocals kommen von der erst 19 jährigen niederländisch / kolumbianischen Sängerin INDIIANA die bereits "Hey Hey“ gesungen hat.
Keine Frage: auch 2018 hat "Freed From Desire“ wieder das Potential zum Hit!
DRENCHILL FEAT. INDIIANA "Hey Hey“ – ab dem 09.11.2018 als Stream & Download!