DDP TIPPS
POOL POSITION RADIO
Pool Position Radio
DDP @ SPOTIFY
DDP-Schlager @ SPOTIFY
DDP PARTNER
mix1
DDP @ FACEBOOK
DDP-Schlager @ FACEBOOK

Details/Videos/MP3: KERY FAY FEAT. RENÉ DE LA MONÉ & BLACKBONEZ - Thinking About You (Viventas/KNM)

DDP
Aktuelle Platzierungen
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert
 
Chartinfos
Eingestiegen Platz 41 am 20.12.2021
Höchste Punktezahl 680 am 07.01.2022
Höchste Platzierung 18
Wochen platziert 10
DDP-Schlager
Aktuelle Platzierungen
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert
 
Chartinfos
Keine Informationen
KERY FAY FEAT. RENÉ DE LA MONÉ & BLACKBONEZ "Thinking About You"

KERY FAY - die gebürtige Ukrainerin und "Hamburgs neue Elektro-Pop Queen" (BILD) veröffentlicht zum Ende des Jahres ihre neue Single "Thinking About You" auf dem Label Viventas Music.

Die Collaboration entstand im Herbst 2021 gemeinsam mit den Produzenten René de la Moné und BlackBonez (alias Sven Schwarz), welcher für das Projekt Blaikz verantwortlich ist. Für René de la Moné & BlackBonez ist dies jedoch nicht die erste gemeinsame Produktion. Bereits im Frühjahr veröffentlichten die beiden Produzenten zusammen mit HouseKaspeR den Song "Leave Me" auf Global Basss One / Polydor/Island / Universal, mit welchem sie sich unter anderem drei Wochen in der offiziellen Spotify-Playlist "Dance Brandneu" halten und zudem weitere Chart-Erfolge erzielen konnten.

Als die Hamburger Sängerin das erste Demo gehört hat - setzte sie sich sofort an ihr Piano und komponierte die ersten Zeilen. Sie beschrieb die eine Kennenlernphase zwischen zwei Menschen, in der eine Person mehr will, als die andere. Dabei erinnerte sie sich an ihre Romanze mit einem deutschen Moderator, in der sie sich als „Fan-Girl“ gefühlt hat und unbedingt diesen Mann an ihrer Seite haben wollte. Je näher sie sich aber kennenlernten, desto klarer wurde ihr, dass dieser Mann ohne seinen Erfolg doch nichts besonderes ist. Und so entstand der Song #ThinkingAboutYou.

"Thinking About You" ist ein Track, der einen sofort mitreist und auf die Tanzfläche zieht. Mit den elektronischen Beats und der starken Hookline wird jede Silvester Partynacht unvergesslich. Trotz der aktuellen Corona-Situation sicherlich eine sehr schöne - und vor allem starke Veröffentlichung.
schliessen