entertainweb
DDP TIPPS
DDP @ SPOTIFY
DDP-Schlager @ SPOTIFY
DDP PARTNER
disco magazin
DDP @ FACEBOOK
DDP-Schlager @ FACEBOOK
DDP LOGIN

Details/Videos/MP3: SAN HOLO - Light (B1/Sony)

DDP
Aktuelle Platzierungen
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert
 
Chartinfos
Eingestiegen Platz 86 am 13.03.2017
Höchste Punktezahl 278 am 20.03.2017
Höchste Platzierung 47
Wochen platziert 3
DDP-Schlager
Aktuelle Platzierungen
Top 100 nicht platziert
Hot 50 nicht platziert
 
Chartinfos
Keine Informationen
SAN HOLO "Light"

Seit 2014 taucht Sander van Dijk alias SAN HOLO weltweit immer häufiger in Jahresend-Bestenlisten Elektronischer Musik auf. Und es deutet vieles darauf hin, dass 2017 das Jahr sein wird, in dem es für den 22-jährigen DJ, Komponisten, Musiker und Produzenten aus dem niederländischen Zoetermeer 2017 steil nach ganz Oben gehen wird. Mit jedem neuen Release unterstreicht er eindrücklich, warum er von Szene-Kennern als „vielversprechendstes Talent der Elektronischen Musik“ gehandelt wird.

Die funkelnde, lupenreine Future Bass-Hymne "Light“ ist SAN HOLO in seiner Essenz: Synth-Texturen betten die direkt ins Herz treffende Stimme von Tessa Douwstra in eine einladend-warme Sound-Landschaft, unter der es brodelt. Snare-Rolls werden von fesselnden Breakdowns komplementiert, analoge Klangpolster führen Trap-Beat auf eine ätherische Fährte – hoch melodiös und voller kleiner Verspieltheiten, die "Light“ immense Größe verleihen.

SAN HOLOs erster Remix, "The Next Episode“ von Dr. Dre, erreichte sensationelle 129 Millionen Aufrufe bei YouTube. Dieser Erfolg wurde mit Remixes für unter anderem Nelly, Outkast und Will Smith fortgesetzt, die ebenfalls Millionen Clicks verbuchen konnten. SAN HOLOs bisher erschienene EPs und Singles wurden zusammengenommen über 50 Millionen Mal bei Spotify gestreamt. Mit mehr als 250.000 Social-Media-Kontakten, zählt SAN HOLO zu den derzeit wichtigsten Impulsgebern der Elektronischen Musik. Seine Glaubwürdigkeit innerhalb der Szene und sein musikalischer Experimentiergeist, den er mit treffsicherem Gespür für Hits kombiniert, lassen keinen Zweifel daran, dass SAN HOLO eine Ausnahmeerscheinung ist. "Light“ liefert den Beweis.